Bad Feilnbacher Sommer Almrausch von 23. - 29. Mai

aus Bad Feilnbach (Chiemsee-Alpenland)

eingestellt am 27.04.2016 von Martina Plank

Workout beim Sensenmann

Bad Feilnbach im Almrausch: Yoga auf der Alm,
Alphörner bauen und 24 Stunden lang wandern

Bad Feilnbach im Almrausch: Vom 23. bis 29. Mai begibt sich der
oberbayerische Kurort wieder in einen nicht alltäglichen
Ausnahmezustand. Unter dem Titel „Almrausch“ gibt es sieben Tage lang
ein buntes Programm, das jenseits üblicher Heimatabende neue Wege
geht. Wer schon immer ein Alphorn bauen oder Yoga und Wandern
kombinieren wollte, findet hier sein Angebot. Biobauer Georg Hahn lädt
beim „Erlebnismähen“ zu einem Workout mit dem Sensenmann. 24
Stunden sind die Wanderer am 27. und 28. Mai unterwegs, wenn sie in
kleinen Gruppen von maximal zehn Teilnehmern und von Bergführern,
Sonne, Mond und Sternen begleitet, Bergeshöhen erklimmen.
Gemeinschaft steht dabei vor sportlicher Höchstleistung. Jeder
Programmpunkt kann einzeln gebucht werden. Unter dem Titel
„Gipflstürma“ präsentiert Bad Feilnbach, einst als Moor-Kurort bekannt,
eine Mischung aus neuen und traditionsreichen Natur-, Aktiv- und
Bergerlebnissen sowie Gesundheits- und Wellnessangeboten. Die
wiederum können auch mit einem Aufenthalt auf einem modernen
Campingplatz sowie mit Urlaub auf dem Bauernhof kombiniert werden.

Information und Buchung: Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach,
Tel.: 08066/88711, www.bad-feilnbach.de und www.gipflstürma.de

Katalog Bad Feilnbach
Katalog zum Download