Dufttage vertreiben Winter-Trägheit in Bad Driburg

aus Bad Driburg (Teutoburger Wald)

eingestellt am 17.01.2013 von Katja Busch

Wer kennt sie nicht, diese schlechte Laune, die einen überkommt, wenn ein trüber Tag dem anderen folgt. Man ist träge und kommt einfach nicht in Schwung. Mit dem neuen Angebot „Dufttage in der Driburg Therme“ bietet das traditionelle Moor- und Mineralheilbad am Teutoburger Wald eine schöne Möglichkeit, diesem Winterphänomen entgegenzusteuern.

Ein Bad im Thermal-Heilwasser der Driburg Therme oder ein Sauna-Abend in der großzügigen, vom Deutschen Saunabund mit 5 Sternen ausgezeichneten Saunalandschaft ist für sich schon ein Stimmungsaufheller an trüben Wintertagen. Wer aber eine ganz besondere Entspannung sucht, sollte die Duftreise in der Erdsauna nicht verpassen. Die Augen verschlossen, vollkommen entspannt und mit allen Sinnen bereit wird man von einer warmen ruhigen Stimme mit auf eine Reise in helle, frische duftende Landschaften genommen.

Es funktioniert, denn gleichzeitig zu der schönen bildlichen Erzählung wird ein stimmiger Aufguss zelebriert, dessen Duft einem die geschilderte Atmosphäre ganz nahe bringt. Angenehme Düfte beflügeln die Phantasie, rufen Gefühle und Erinnerungen wach und verhelfen dem „Duft-Reisenden“ in der warmen Umgebung der Erdsauna zu unvergesslichen Entspannungsmomenten.

Ein Ganzkörper-Meersalzpeeling mit Aromaölmassage ergänzt den Wohlfühltag, so dass mit neuem Antrieb trüben Tagen Paroli geboten werden kann. Das Pauschalangebot „Dufttage in der Driburg Therme“ inklusive 2 Übernachtungen mit Frühstück, einer Tageskarte für die Driburg Therme, Meersalzpeeling und Massage, der Duftreise und einem Duft-Snack mit einer kleinen Tee-Zeremonie gibt es ab 119,00 € p.P. Die nächsten Termine für die Winterduftreise sind der 1., 13. und 25. Februar und am 23. und 31. März 2013 startet die Duftreise in den Frühling.

Katalog Bad Driburg