Nordschwarzwald-Kooperation auf der Offerta

aus Albtal (Schwarzwald)

eingestellt am 20.10.2014 von Nele Kast-Wunsch

Nach ihrer Offerta-Premiere im vergangenen Jahr macht die Tourismusgemeinschaft Albtal Plus jetzt den nächsten Schritt. Genauer gesagt: sie macht gemeinsame Sache. Denn die Touristiker aus dem Albtal haben sich in diesem Jahr mit ihren Kollegen aus dem Landkreis Calw, der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, zusammengetan. Mit dem gemeinsamen Slogan „Im Schwarzwald ganz oben“ werden sich die beiden Tourismus-Partner Seite an Seite auf einem 100 Quadratmeter großen Stand im Eingangsbereich der Karlsruher Messehalle 1 Stand A.12 präsentieren.

„Damit“, so Albtal Plus-Geschäftsführer Rainer Laubig, „wollen wir der Tatsache Rechnung tragen, dass bei vielen Tourismus-Themen eine gebietsübergreifende Zusammenarbeit geradezu zwingend ist – denken Sie zum Beispiel nur an Radtouren. Und der Gast will bei der Wahl seiner Ausflugs- und Urlaubsziele ohnehin nichts von Kreis- oder Gebietsgrenzen wissen.“ Zudem seien Albtal und Nördlicher Schwarzwald, die auf der Offerta mit einem partnerschaftlichen Gewinnspiel mit attraktiven Preisen auftreten, auch dadurch „verbandelt“, dass Bad Herrenalb und Dobel in beiden Organisationen vertreten seien.

Albtal Plus, das wieder mit zahlreichen Ausflugs- und Veranstaltungstipps aufwartet, wird sich den Besuchern unter dem Motto „Natur aktiv erleben“ als ideales Ziel für die „kleine Auszeit zwischendurch“ präsentieren. Dazu haben die Albtal-Touristiker einige „Mit-Aussteller“ an ihrem Stand: Die Thermen in Bad Herrenalb und Waldbronn, das Hotel Schwarzwald Panorama und die Albtal-Arena mit ihrem Aktivangebot. Außerdem stellen die Schlossfestspiele Ettlingen ihr Programm für das kommende Jahr vor.

Ihre Premiere feiert auf der Offerta die 2015er-Ausgabe von „Zu Gast im Albtal“. Die 68 Seiten starke Broschüre gibt einen umfassenden Überblick über Unterkünfte, Pauschalangebote sowie die Gastronomie im Tal und stellt zudem die acht Albtal Plus-Gemeinden vor.

Zum Offerta-Ausklang am 2. November wird das Albtal dann zwischen 14.15 und 15.15 Uhr im Rahmen der Regionalstunde mit einem bunten Programm auf der Offerta Hauptbühne aufwarten.

Katalog Albtal